eiden-art

Montag, 17. Februar 2014

Lego-Einladungen...

...für den fünften Geburtstag, den wir bald feiern werden. Lego ist das allerliebste Spielzeug für meinen Kleinen, was also liegt da näher...

Für die Vorderseite habe ich das Template von hier benutzt.
Den Lego-Font gibt es zum Download hier.
Für die Rückseite habe ich mit einem Stanzer runde Kreise ausgestanzt und mit Klebepads aufgeklebt.


Kommentare:

naehsuse hat gesagt…

Eine super Idee die Einladung sieht toll aus, das wird bestimmt ein Hammer Geburtstag.
Mein Blog ist umgezogen und ich würde mich freuen wenn Du mir auch weiterhin folgst unter:
www.naehsuse.blogspot.com.
Sei lieb gegrüßt, Susanne

Anonym hat gesagt…

Hi, die Einladungen sind echt Klasse. Hast Du einen Tipp, wie ich die Buchstaben mit weißer Farbe fülle? Ich kann immer nur das gesamte Textfeld einfärben aber nicht die einzelnen Buchstaben des Wordarts.
Lieben Dank vorab.

eiden-art hat gesagt…

Ich habe das mit GIMP gemacht, das ist ein mächtiges, kostenloses Bildverarbeitungsprogramm. Ich denke, dass das mit WordArt nicht zu realisieren ist.

Claudia Pfeffer hat gesagt…

Die Einladung sieht super aus. Können Sie evtl. ein paar Tipps für die Vorgehensweise zum Erstellen der Namen im Stil des LEGO-Logos geben?

Yvonne hat gesagt…

Hallo; seit zwei Tagen versuche ich die Legoschrift über Gimp weiss zu füllen, mit einem schwarzen Rand. Ich krieg es nicht hin!! wie hast du das gemacht?? Danke!

eiden-art hat gesagt…

Schau' mal auf meine Download-Seite, ich habe eine Anleitung dazu hochgeladen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails