eiden-art

Montag, 25. Oktober 2010

Fimo-Perlen

Die Perlen aus dem ersten Fimo-Versuch habe ich jetzt auch zu einer Kette verarbeitet, zusammen mit Polaris-Perlen und etwas Silber.

Sonntag, 24. Oktober 2010

Perlen selbstgemacht...

...habe ich bisher noch nie. Aber letzte Woche war Schmuckwoche bei Junghans in Aachen. Die Fimo-Perlenketten hatten es mir angetan, so schön bunt, so schöne Muster, das musste ich einfach ausprobieren. Der erste Versuch misslang ziemlich, also habe ich mir nochmal alles genau zeigen lassen. Und mit dem richtigen Werkzeug hat es dann auch ganz gut geklappt. Die Farben hat mein Sohn ausgesucht: lila-türkis-weiß.

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Vom Schlafsack zur Tasche

Diesen winzigen Neugeborenen-Schlafsack gab mir eine Freundin, um daraus eine Tasche anzufertigen. Aus dem schönen Prinzessinnenstoff ist er viel zu schade, um ihn einfach in eine Kiste zu legen. So sah der Schlafsack aus:
Und das wurde daraus:
Aus rosa Vichykaro eine Blende angenäht, mit Volumenvlies verstärkt, Henkel dran und mit Bommelborte verziert.

Dienstag, 19. Oktober 2010

Ein Kuschelpullunder...

...mit selbstgemachter Hai-Applikation aus grau-blauem Baumwollplüsch von LANA für den kleinen Sohn einer Freundin.

Samstag, 16. Oktober 2010

Ein Utensilo ...

... passend zur Flaschenstulpe, zur FliePi-Tasse und zum FliePi-Block von Paulapue.

Dienstag, 12. Oktober 2010

Eine Flaschenstulpe...

... für meine Alutrinkflasche in einer meiner Lieblings-Farbkombinationen türkis/rot mit Schnörkelpilz. Ich kann einfach nicht den ganzen Tag nur Wasser trinken, wenn ich am Schreibtisch sitze (vor allem jetzt, wo der Sommer vorbei ist ;-(

Montag, 4. Oktober 2010

Imke für den Kleinen...

...in der geteilten Version aus dem Farbenmix-Buch in Größe 86/92 mit Zipfelkapuze. Die Stoffe sind von Lana, rundum bestickt mit Captain Peppernose von Huups.
Der gleiche Pullover für den Großen in 110/116 ist auch schon zugeschnitten.Die Ärmel sind wohl doch etwas lang geworden...

Samstag, 2. Oktober 2010

Stoffmarkt war heute...

... in Kerkrade. Nicht, dass ich nichts mehr zum Nähen gehabt hätte...
Aber man wird ja regelrecht süchtig nach den tollen, preiswerten Stoffen. Und immer wieder kaufe ich auch Stoffe, um etwas für mich zu nähen. Mal sehen, ob ich es irgendwann schaffe...

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails